bpt-Landesverband praktizierender Tierärzte Mecklenburg-Vorpommern, Berufshaftplichtversicherung

 

 

Homepage

Homepage

Homepage
Vorstand
Mitteilungen
Tierseucheninfo
Praxis-Service
TA-Helfer/innen
Rechtshinweise
TSK-Abrechnung
Job-Börse
Anmeldung BPT
Öffentlichkeit
Impressum
Landestierärztekammer Mecklenburg-Vorpommern
Landesverband der Tierärzte im öffentlichen Dienst MV
Tierseuchenkasse Mecklenburg-Vorpommern
VETIDATA


Neues Spezial-Berufshaftpflichtkonzept für bpt-Mitglieder

Nach intensiven Verhandlungen konnte der bpt das auch uns seit Jahren als renommierten Finanzdienstleister für Tierärzte bekannte Unternehmen Medicopartner für eine bundesweite und themenübergreifende Kooperation gewinnen.

Im Rahmen des neu entstandenen Versorgungskonzeptes wurde ein Gruppenhaftpflicht- Versicherungsvertrag exklusiv für bpt-Mitglieder verabschiedet. Eine wesentliche Grundlage dafür bildeten die 15-jährigen Erfahrungen in der Arbeit mit dem Gruppenvertrag zwischen unserer Landestierärztekammer und Medicopartner .

Wesentliche Neuerungen und Verbesserungen sind:

  • Erhöhung der Deckungssummen auf 3.000.000,00 € pauschal für Personen- und Sachschäden, 100.000,00 € für Vermögensschäden
  • Gesetzlich geforderte Haftpflichtversicherung für Narkosegewehr prämienfrei eingeschlossen
  • Vertragliche Haftpflicht (Typenverträge) bedingungsgemäß prämienfrei eingeschlossen
  • Zwei Assistenten prämienfrei mitversichert
  • Grundprämie für Kleintierpraxis gesenkt, für Gemischtpraxis unverändert günstig
  • Anzahl der Angebotsvarianten erweitert, somit besserer individuelle Risiko- und Prämiendifferenzierung möglich
  • Veterinärmedizinische Erste Hilfe prämienfrei eingeschlossen
  • Nachhaftungsversicherung bei dauerhafter Beendigung der Praxis prämienfrei mitversichert
  • Vorteile für bpt – Mitglieder durch Prämienbonus für GVP – zertifizierte Praxis bzw. durch Möglichkeit der Absicherung einer Deckungssumme bis zu 10 Millionen € (Absicherung des „Jahrhundertfalles“)

Was müssen Sie tun ? NICHTS ! Die Umstellung Ihres bisherigen Vertrages auf die neuen Konditionen zu gleicher bzw. niedrigerer Prämie erfolgt nach Prüfung zur nächsten Hauptfälligkeit (Mehrheitlich bereits zum 01.01.2006). Sie erhalten danach eine Versicherungsbestätigung auf der Grundlage unseres aktuellen Gruppenvertrages.

Für Rückfragen steht Ihnen die Geschäftsstelle des bpt-Landesverbandes sowie
Kollege Dr. W. Witt (Tel. 038207-316) jederzeit gerne zur Verfügung.

 

- Homepage  - Vorstand  - Mitteilungen  - Tierseucheninfo  - Praxis-Service  - TA-Helfer/innen  - Rechtshinweise  - TSK-Abrechnung  - Job-Börse  - Anmeldung BPT  - Öffentlichkeit  - Impressum